Zurück zur Startseite Website Stiftung Kindertagesstätten (Kita) Thalwil'

aus dem betriebskonzept

Betreuungsangebot

Das Chindeparadies bietet Ganztagesbetreuung für 43 Kinder an und führt folgende Gruppen:

  • eine Kleinstkind-Gruppe mit 9 Kinder  im Alter von 3 bis max. 24 Monaten
  • zwei altersgemischte Gruppen mit je 11 Kindern im Alter von 18 Monaten bis 4½ Jahren
  • eine altersgemischte Gruppe mit 12 Kindern im Alter von 18 Monaten bis 4½ Jahren

Räumlichkeiten

Das Chindeparadies liegt wenige Gehminuten vom Bahnhof Thalwil und der Busstation entfernt im Herzen von Thalwil. Das im Jahre 1921 bereits als Kindertagesstätte erbaute Gebäude wurde im Jahre 2006 einer Gesamtsanierung unterzogen. Die hellen, kinder- und altersgerecht eingerichteten Räumlichkeiten entsprechen den Bedürfnissen der Kinder und den Vorgaben der kantonalen Behörden. Die Räume sind so gestaltet, dass für die Kinder, Spielen in grösseren Gruppen, Einzelaktivitäten, stiller Rückzug und Bewegungsspiele möglich sind.
Das Chindeparadies ist umgeben von einem grossen Garten, der in Spielplätze für verschiedene Altersstufen auf zwei Ebenen aufgeteilt ist.
Zu Fuss sind der See, verschiedene Thalwiler Spielplätze und noch vieles mehr mühelos erreichbar und werden als erweiterter Spiel- und Erlebnisraum genutzt.
Je nach Kinderanzahl unternehmen die einzelnen Gruppen auch Ausflüge in den Zoo Zürich, in den Wald, zum Baden ins Hallenbad und vieles mehr.

Eingewöhnung

Der Wechsel von der vertrauten Umgebung der Familie in die noch unbekannte Kita-Welt, bedeutet für jedes Kind und seine Eltern eine grosse Veränderung.
Bei der Eingewöhnungszeit wird auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder und der Eltern Rücksicht genommen. Behutsam planen wir deshalb bei einem Einführungsgespräch zusammen mit den Eltern die Eingewöhnung Schritt für Schritt.

Tagesablauf

 

07.15 Uhr   Die Kinder beginnen den Tag gemeinsam in einem Gruppenraum.
08.15 Uhr    Inzwischen sind schon einige Kinder im Chindeparadies eingetroffen und nehmen das Frühstück auf ihrer Gruppe ein.
09.30 Uhr  

Die Kindergruppe und das Team sind jetzt vollzählig. Die Lernenden und Praktikanten essen mit den Kindern den Znüni. Anschliessend findet der gemeinsame Morgenkreis statt.

Die Gruppenleiter/innen treffen sich drei mal pro Woche in dieser Zeit für den Tagesrapport. Nach dem Rapport beginnt in jeder Gruppe das Freispiel. Ebenso werden mit den Kindern Themen (z.B. der Jahreszeiten) anhand von verschiedenen Aktivitäten wie Singen, Basteln etc. erarbeitet.

11.00 Uhr    Die Babies und Kleinkinder essen zu Mittag. Nach dem Essen und dem Zähne putzen halten die Kinder ihren Mittagsschlaf.
11.30 Uhr   Die Kinder auf den altersgemischten Gruppen essen zu Mittag. Nach dem Essen und dem Zähne putzen haben die Kinder Mittagsruhe.
14.00 Uhr   Alle haben sich ausgeruht oder geschlafen und sind nun wieder fit zum Spielen, gemeinsame Sachen erleben, Streiten, Lachen, Turnen. Zur Stärkung gibt es zuerst frische Früchte und Tee oder Wasser.
16.00 Uhr   Spielen gibt Hunger! Höchste Zeit, den Zvieri zu essen und schon bald werden die ersten Kinder abgeholt.
16.45 Uhr   Ausklang des Tages: Die ersten Kinder werden von ihren Eltern abgeholt, wir führen kleine Sequenzen, Sing- und Spielkreise durch, es findet Freispiel im Garten etc. statt. Je nach Bedarf und Tagesablauf gibt es noch einen kleinen Snack.
18.30 Uhr   Die letzten Kinder sind nach Hause gegangenund das Chindeparadies schliesst seine Türen bis zum nächsten Tag.

 

 

Chindeparadies | Weinbergstrasse 2 | 8800 Thalwil | Tel. 044 720 10 31 | chindeparadies@kita-thalwil.ch